Allgemein

Danke für ein fantastisches 2016 im Serverraum!

Was haben wir nicht alles diskutiert, probiert, gebrainstormt, gelacht, (gegen-) gelesen und uns immer wieder über neue Leser und Liker gefreut- gerade weil die Artikel dieses Blogs doch vorrangig in unserer Freizeit entstehen. Damit ihr wisst, was wir so alles in 2016 angestellt haben, hier einmal die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten auf einen Blick:

  • Wir hatten fast 10.000 Besucher seit Jahresbeginn
  • Im Schnitt treiben sich 30 Besucher am Tag bei uns im Serverraum “herum”
  • Unsere TOP 3-Beiträge sind:
    • World Backup Day
    • Pacemaker Richtig unmanagen
    • German Angst
  • Wir haben insgesamt 42 publizierte Beiträge
  • 8 aktive Autoren schreiben für unseren Blog

Ganz besonders erfreulich ist für uns, dass wir auch einige Gastautoren begrüßen durften. Wir arbeiten natürlich mit Hochdruck daran, sie dauerhaft ins Redaktionsteam aufzunehmen. Das sieht ganz gut aus, denke ich 🙂 Somit konntet ihr z.B. von Andreas Hering den Beitrag “Netdata – was ist denn JETZT los!?” lesen und Katrin Vagt hat es mit ihrer “German Angst- die unsichtbare Dimension” direkt aufs Treppchen der am häufigsten gelesenen Beiträge geschafft! Andrè Letterer ist mit einem Gastbeitrag gestartet und zählt mittlerweile zu unserem festen Redaktionsteam. Das ist echt super, denn neue Schreiber braucht der Blog immer wieder.

An dieser Stelle will ich mich gern bei euch allen bedanken: Bei André, Andreas, Bernd, Jan, Katrin, Martin, Sebastian und Tony. Und auch bei meinen Kollegen, die diesen Blog angriffssicher, für euch performant und auch noch optisch ganz fluffig machen. Wir alle haben in 2016 viel Herzblut in die serverraumgeschichten investiert und wurden mit Klicks und Lesern dafür belohnt.

Wenn ihr, liebe Leser, Wünsche habt, euch Themen interessieren, dann nur her damit! Eure Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen!

Und nun bleibt mir nur noch euch einen guten Rutsch ins kommende spannende 2017 zu wünschen und wir lesen uns im nächsten Artikel oder auf unserem Facebook-Account 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.